Energy Research & Data

Grenzvermeidungs-Kostenkurven

Emissionsreduzierungspotenziale und Kosten in verschiedenen Sektoren bis zu 2040

Enerfuture Grenzvermeidungskostenkurven

Enerdata’s langfristige Grenzvermeidungskostenkurven (Marginal Abatement Cost Curves, MACC) bieten Ihnen einen wertvollen Einblick und umfassende Daten aus dem weltweit anerkannten POLES Modell. Die MACC sind verwendet zur Gestaltung von THG und Klimaschutzpolitiken, von Zielen sowie zur Bewertung von zukünftigen CO2 Emissionsgutschriften, Preise und Volumen.

Unsere MACC Plattform stellt ein leistungsstarkes Online Tool dar, die durch Entscheidungsträger, Forscher und Business-Analysten verwendet wird zur Bewertung von Klimaschutzpolitiken, Kosten und Effizienz und zur Simulierung von Carbon-Märkten wie das EU-ETS.

MACC Kurven bieten verschiedene Emissionsreduzierungsebene, die mithilfe unterschiedlicher Kohlenstoffpreise für ein bestimmtes Jahr, Land und Sektor erreichen werden können.

Wesentliche Merkmale

 

  • 65+ Länder/Regionen abgedeckt
  • 15 Sektoren einschliesslich Energie, industrielle Verbrennung und Prozesse, Haushalte, Dienstleistunge, Verkehr, landwirtschaftliche Verbrennung
  • Datenserien verfügbar für 2025, 2030, 2035 und 2040
  • Ausgangsdaten: geplante CO2 und weitere THG Reduzierungs- und Emissionsebene gemäß Kohlenstoffpreisen
  • Intuitive Online Schnittstelle
  • Excel Exportdaten

 

Wesentliche Vorteile

 

 

Methodik

 

  • MACC basieren auf ein oder zwei EnerFuture Szenarien
  • Simulierungen im bewährten und anerkann POLES modell
  • Innerhalb jedes Szenarios wird eine detaillierte Sensitivitätsanalyse durchgeführt, die auf verschiedene Kohlenstoffwerte basiert (US$05/tCO2)
  • Die Ergebnisse der verschiedenen Szenarien bestehen aus den entsprechenden Emissionsreduzierungsmengen, die mit den unterschiedlichen Kohlenstoffwerten nach Land und nach Sektor jedes Jahr erreicht wurden

Kohlenstoffwert MACCGrenzvermeidungskostenkurven MACC

 

 

Abgedeckter Länder

65+ Länder/Regionen

 

Liste der Länder anzeigen

 

EUROPA

Belgien
Bulgarien
Czech Republik
Dänemark
Deutschland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Niederlande
Norwegen
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Spanien
Türkei
Ungaren
Vereinigtes Königsreich
Baltische Staaten*

Europäische Union*

AMERIKA

NORD AMERIKA

Kanada
Vereinigten Stäten

LATEIN AMERIKA

ZENTRAL AMERIKA
UND KARIBBIK

Mexiko
Restliche Zentralamerika und Karibik*

SÜDAMERIKA

Argentinien
Brasilien
Chile
Restliche Südamerika*

ASIEN

Indien
China
Indonesien
Japan
Südkorea
Malaysia
Thailand
Vietnam

Südasien (ohne Indien)*
Restliche Südost Asien*

PAZIFIK

Australien
Pazifik

OECD Asien und Pazifik

GUS

Russland
Ukraine
Weitere GUS*

AFRIKA

Algerien-Libyen*
Ägypten*
Marokko-Tunesien*

Südafrika
Nordafrika*
Subsaharisches Afrika (ohne Süd Afrika)*

 

NAHOST

Golfstaaten*
Mittelmeerländer (ohne Golfstaaten)*

 

*Anmerkung: Preisprognosen nicht verfügbar

 

Vorblicke

 

Minderung CO2 Emissionen

Reduction des emissions de CO2

Reduction des emissions de CO2 excel

 

 

Einen Online-Demo Termin ausmachen

Bitte geben Sie Ihre Arbeitsgebersnamen, Wohnsitzstaat und Telefonnummer ein.

Weitere Informationen? Bitte kontaktieren Sie uns
T: +33 4 7642 2546

E-Mail