Chinas Strategie in Afrika

Africa 21 Jan

In welchem Umfang und aus welchen Gründen ist China auf dem afrikanischen Kontinent präsent? Welche Politik unterstützt sein Handeln? Diese Analyse konzentriert sich auf Chinas Energiepolitik, seine Wirtschaftsdiplomatie durch die "Belt and Road"-Initiative und die Frage, wie diese seine Beziehungen zu Afrika prägt. Sie geht auf einen Bericht von Enerdata, dem französischen Institut für internationale und strategische Angelegenheiten (IRIS) und Cassini für das französische Verteidigungsministerium zurück.

Weiterlesen (auf Englisch)

Energienachrichten

Die OPEC-Mitglieder und die verbündeten Ölproduzenten, die so genannte OPEC+, haben sich darauf geeinigt, ihre Rohölproduktion bis zu ihrem nächsten Treffen Anfang März 2020 um weitere 500.000 bbl/d zu kürzen. Diese Vereinbarung führt zu Gesamtanpassungen von insgesamt 1,7 mb/d.

Schlagzeilen

EnerOutlook

Kostenlose Anwendung - Enerdata EnerOutlook: Wichtigste globale Energieprognosen bis 2040

EnerOutlook ist eine kostenlose interaktive online Anwendung, die langfristige Energietendenzen auf die globale Ebene durch Karten und Grafiken bietet. Jährliche Prognosen von Primärenergieverbrauch und Endenergieverbrauch, Preisen, CO2 Emissionen, Strom und Gas werden intuitiv angezeigt. Sie bekommen Zugang zu langfrisitgen Prognosen aus dem weltweit anerkannten Model POLES, die konventionelle sowie erneuerbare Energien Daten umfassen.

Zugang zu EnerOutlook

Energieforschungen und Daten Dienstleistungen

Zugang zu unseren Dienstleistungen

Kostenlose Probe für unsere Dienstleistungen anfordern

Unser Newsletter

Abonnieren Sie unseren informativen monatlichen, wöchentlichen oder täglichen Newsletter