Bekämpfung der Brennstoffarmut

Fuel Poverty 07 Nov

Dieser Brief konzentriert sich auf die Strategien und Maßnahmen zur Bekämpfung der Energiearmut.

Energiearmut oder Brennstoffarmut wird oft definiert als eine Situation, in der Haushalte mit niedrigem Einkommen nicht in der Lage sind, eine Basis-Energieversorgung in ihren Häusern und für ihren Transport zu erschwinglichen Kosten zu gewährleisten.Es ist ein wichtiges Thema sowohl in Schwellen- als auch in Industrieländern. In Europa galten 2018 rund 20% der Haushalte (d.h. ~50 Millionen) als von der Energiearmut betroffen.

Weiterlesen (auf Englisch)

Energienachrichten

Das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) hat seinen "Emissions-Gap-Bericht" veröffentlicht.

Schlagzeilen

EnerOutlook

Kostenlose Anwendung - Enerdata EnerOutlook: Wichtigste globale Energieprognosen bis 2040

EnerOutlook ist eine kostenlose interaktive online Anwendung, die langfristige Energietendenzen auf die globale Ebene durch Karten und Grafiken bietet. Jährliche Prognosen von Primärenergieverbrauch und Endenergieverbrauch, Preisen, CO2 Emissionen, Strom und Gas werden intuitiv angezeigt. Sie bekommen Zugang zu langfrisitgen Prognosen aus dem weltweit anerkannten Model POLES, die konventionelle sowie erneuerbare Energien Daten umfassen.

Zugang zu EnerOutlook

Energieforschungen und Daten Dienstleistungen

Zugang zu unseren Dienstleistungen

Kostenlose Probe für unsere Dienstleistungen anfordern

Unser Newsletter

Abonnieren Sie unseren informativen monatlichen, wöchentlichen oder täglichen Newsletter