Publications

BP macht 2020 20 Mrd. US$ Verlust und verkauft Anteile an Oman-Asset

Do, 04/02/2021

BP hat seine Ergebnisse für das Jahr 2020 veröffentlicht und einen Verlust von 20,3 Mrd. US$ (gegenüber einem Gewinn von 4 Mrd. US$ im Jahr 2019) ausgewiesen, was auf erhebliche Wertminderungen und Abschreibungen im Bereich Exploration im zweiten Quartal 2020 zurückzuführen ist. Der Konzern litt unter einer gedrückten Nachfrage aufgrund der COVID-19-Pandemie, unter niedrigeren Öl- und Gaspreisen und unter dem anhaltenden Druck auf die Raffineriemargen. Es gelang jedoch, die Produktionskosten zu senken (-6,5 % bei den vorgelagerten Produktionsstückkosten). Trotz neuer Projekte, die 2020 in Betrieb genommen wurden - Ghazeer in Oman, Vorlich in Großbritannien und KG D6 R-Cluster in Indien - sank die Upstream-Produktion aufgrund von Desinvestitionen um 9,9 %.

BP hat den Verkauf von mehr als der Hälfte seines Ziels, bis 2025 Vermögenswerte im Wert von 25 Mrd. US$ zu veräußern, abgeschlossen und plant nun den Verkauf von Vermögenswerten im Wert von 4-6 Mrd. US$ im Jahr 2021. Der Konzern hat gerade eine Vereinbarung mit Thailands nationalem Ölexplorations- und Produktionsunternehmen PTT Exploration and Production (PTTEP) getroffen, nach der BP einen 20%igen Anteil am Block 61 in Oman für 2,6 Mrd. US$ an PTTEP verkaufen wird. Die Transaktion, die noch der Zustimmung des Sultanats Oman bedarf, wird voraussichtlich im Jahr 2021 abgeschlossen werden. BP wird 40 % des Blocks behalten und bleibt der Betreiber; weitere Partner sind OQ (30 %) und Petronas (10 %). Der Block 61 beherbergt die größte Tight-Gas-Entwicklung im Nahen Osten und zwei Entwicklungsphasen wurden 2017 (Khazzan) und 2020 (Ghazzer) gestartet, um 10.500 bcf (fast 300 bcm) Gasressourcen zu erschließen und 1,5 bcf/d (42 mcm/d oder 15,5 bcm/Jahr) Gas und über 65.000 bbl/d Kondensat zu produzieren.

Sie möchten unseren täglichen Newsletter erhalten? Registrieren Sie sich hier


Interessiert an globaler Energiemarktforschung ?

Der renommierte Online-Informationsdienst von Enerdata bietet aktuelle Marktberichte aus über 110 Ländern mit wertvollen Marktdaten und Analysen sowie einen täglichen Newsfeed zu den Öl-, Gas-, Kohle- und Energiemärkten.

Mit diesem benutzerfreundlichen Tool erhalten Sie die wichtigsten Elemente Ihres Unternehmens auf dem Inlandsmarkt, einschließlich Marktstruktur, Organisation, Akteure, Projekte und Geschäftsperspektiven.