Publications

Turkmenistan entdeckt 52 Mrd. m³ neue Erdgasreserven

Di, 11/01/2022

Das staatliche turkmenische Unternehmen Turkmengeology hat in den unteren Schichten der Gasfelder Northern Dervush und Malay in der Region Lebap in Turkmenistan eine neue Kuppel mit Gasreserven von 30 Mrd. bzw. 22 Mrd. m3 entdeckt. Das Land verfügt über 13.950 Mrd. m³ nachgewiesene Erdgasreserven und hat 2019 87 Mrd. m³ Erdgas gefördert.

Im November 2021 unterzeichneten der Iran, Turkmenistan und Aserbaidschan ein Gas-Swap-Abkommen über bis zu 2 Mrd. m3/Jahr. Im Rahmen dieses Abkommens wird der Iran Gas aus Turkmenistan importieren und eine entsprechende Menge an der Grenze zu Astara nach Aserbaidschan exportieren.

Sie möchten unseren täglichen Newsletter erhalten? Registrieren Sie sich hier


Suchen Sie nach umfassenden und aktuellen Energie- und CO2-Daten ?

Dann ist Weltweite Energie- Markt Daten und CO2 Ihre Datenbank! Mit weltweiter Abdeckung der Öl-, Gas-, Kohle- und Energiemärkte und einem detaillierten Überblick über die nationalen Daten zu Angebot und Nachfrage aus dem Jahr 1970.

Diese Energiedatenbank nutzt mehr als 200 offizielle Datenquellen, die von unseren Datenspezialisten verarbeitet werden, um vollständig harmonisierte Datensätze bereitzustellen, die monatlich aktualisiert werden.